30-jähriges Jubiläum

Am vergangenen verlängerten (heißen) Fronleichnamswochenende besuchten uns unsere französischen Freunde aus unserer Partnergemeinde anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der Städtepartnerschaft zwischen Neuhäusel und Sauvigny-les-Bois. 

Bei diesem jährlich im Wechsel stattfindenden Besuch (coronabedingt 2020 und 2021 kein Austausch) festigten wir unsere seit Jahren bestehende Freundschaft und konnten dabei auch neue Mitglieder in unseren und den Reihen der Franzosen begrüßen, was uns besonders gefreut hat.

Bei einem Ausflug zur Saalburg tauchten wir ein in die Zeit der Römer, ein Picknick auf dem Saalburg Gelände, gemeinsame Unternehmungen mit den Familien der Gastgeber, ein Festabend mit offiziellen Reden, Ehrungen, römischem Essen, Musik und Tanz rundeten den Besuch ab. 

Ausflug zur Saalburg

Und wie immer hieß es nach 3 ereignisreichen Tagen Abschiednehmen, wir freuen uns schon jetzt auf die Reise nach Sauvigny-les-Bois im kommenden Jahr, à la prochaine!

Im Herbst des Jahres werden wir, in Ergänzung zu unserem Besuch der Saalburg, eine Veranstaltung zu Thema ‚Limes‘ anbieten, zu der wir neben unseren Mitgliedern auch gerne am Thema und/oder am Verein Interessierte einladen. Nähere Informationen folgen durch Veröffentlichung im Wochenblatt und auf der Homepage.

Gerne werben wir auch an dieser Stelle um neue Mitglieder aus Neuhäusel und Umgebung und verweisen auf eine Beitrittserklärung auf unserer Homepage www.dffk-neuhaeusel.de oder einfach per mail an dffk_neuhaeusel@gmx.de

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.